Sie befinden sich hier: Startseite  -> Sehenswürdigkeiten -> Göttingen | Anmelden - Registrieren Tue, 02.09.2014

 Deutschland
Bundesländer
Tankstellenfinder
Routenplaner
 Unterkünfte
Pension
Fewos & Fehas
 Deine Stadt
Sehenswürdigkeiten
 Freizeitgestaltung
Theater
Discotheken
Kinos
Sonstiges
 Kulinarisches
Restaurants
Cafes
Bars
 Kontaktaufnahme
Impressum
 

Sehenswürdigkeiten in Göttingen

 Kartenansicht der Sehenswürdigkeiten in Göttingen
 Sehenswürdigkeiten in Göttingen
Universitätsbibliothek Göttingen in Göttingen
Die Universitätsbibliothek in Göttingen ist eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Die Bibliothek wurde 1734 gegründet, die Universität hingegen erst 1737. Der jetzige Bestand an Bänden liegt bei ca. 4,5 Millionen Exemplaren. 2002 wurde die Universitätsbibliothek Göttingen zur Bibliothek des Jahres gewählt.
Platz der Göttinger 7, 37073 Göttingen
Deutsches Theater Göttingen in Göttingen
Nach dem großen Brand des Stadttheaters 1887, wurde damals beschlossen ein neues Theater zu errichten. Es wurde neben dem Königlichen Gymnasium gebaut, welches heute das Max-Planck Gymnasium ist. Am 30.09.1890 wurde das Theater mit viel Jubel eröffnet. Seit 1999 steht das Deutsche Theater unter der Leitung von Mark Zurmühle. Unter seiner Leitung fanden bis heute ca. 400 Aufführungen statt.
Theaterplatz 11, 37073 Göttingen
Göttinger Kiessee in Göttingen
Der Kiessee in Göttingen hat eine 15 ha große Wasseroberfläche. Der Zufluss zu des Kiessees ist der durch Göttingen laufende Fluss die Leine. Zwischen der Leine und dem Kiessee wurde eine Verbindung gebaut. Diese kann göffnet werden, wenn die Leine zuviel Wasser führt. So sind Orte wie Bovenden und Nörten Hardenberg ein wenig mehr vor Hochwasser geschützt. An dem See selber befinden sich ein Boot-Verleih, Restaurant und Spielplätze. Um den Kiessee herum führt ein Weg, welcher gerne zum Joggen oder Spazieren gehen genutzt wird.
Sandweg, 37073 Göttingen
St. Michael Kirche in Göttingen
Die St. Michael Kirche in Göttingen wurde 1789 erbaut. Der Bau wurde 1787 begonnen. Zuerst war diese Kirche eine sehr schlichte Saalkirche und die erste katholische Kirche in Göttingen. 1815 bekam die Kirche ein Holzturm und eine Glocke. 1892 bis 1893 wurde an der Kirche eine 27 Meter hohe Turmanlage erbaut. 1982 ist zum Anlass der 200 jahr Feier eine neue Orgel gebaut wurden. 1993 bekam die St. Michael Kirche einen Taufbecken, Taufstein und Weihwasserbrunnen.
Turmstraße 6, 37073 Göttingen
 Auswahl für Göttingen
Bars in Göttingen
Cafes in Göttingen
Discotheken in Göttingen
Kinos in Göttingen
Pension in Göttingen
Restaurants in Göttingen
Sehenswürdigkeiten in Göttingen
Theater in Göttingen
 Erfahren Sie mehr
Kreis Göttingen
Bundesland Niedersachsen
Stapler und Hochhubwagen kaufen
  copyright 2014